Zentrum Prema Logo


Bild Jahreskreis JAHRESKREISFESTE - RITUALE


Ab 2015 habe ich begonnen, die Jahreskreisfeste / Rituale in der Natur zu feiern. Sie bieten eine unglaublich schöne Möglichkeit, die eigene Reise durch das Jahr und die Verbindung mit der Natur zu vertiefen und bewusst zu erleben und zu gestalten. Jedes Ritual hat - je nach Jahreszeit - einen besonderen Schwerpunkt! Die Jahreskreisfeste haben einen materiarchalen Ursprung und man findet sie auch noch im keltischen Kulturkreis. Jahreskreisfeste geben Zentrierung und Ordnung und zeigen die Kreisläufe des Lebens auf vielen Ebenen auf. Den Rhythmus und die Kräfte der Natur können wir bewusst für unser eigenes Leben nutzen und bewusster und verbundener durch unser eigenes Leben fließen. Sie erinnern uns, dass es eine kosmische Ordnung gibt und wir Teil davon sind. Die Würdigung des Männlichen und Weiblichen und die Würdigung der Natur / Erde / Elemente auf allen Ebenen ist bei den Jahreskreisfesten ein wichtiger Aspekt.

Der Kreis ist das älteste Symbol und steht für Ganzheit und Zentrierung. Er wurde in vielen Kulturkreisen als heiliger und heilender Ort angesehen. Im Kreis können wir leichter in unsere eigene Mitte finden, uns verbinden und die illusionäre Trennung aufheben.

Die Lieder bzw. Mantras zu den Jahreskreisfesten werden meist mit Naturinstrumenten z.B. Trommeln, kleinen Percussion-Instrumenten etc. begleitet.


Die Jahreskreisfeste sind für Frauen und Männer zugänglich.
Voraussetzung:
Interesse, Offenheit für materiarchale Zugänge, sich Einlassen können und Sinn für Gemeinschaft.

Treffpunkt - Ausgangspunkt in Klosterneuburg-Kierling (genaue Adresse wird bei der Anmeldung bekanntgegeben), die Jahreskreisfeste finden in der Umgebung von Klosterneuburg-Kierling statt.



Die Termine für die Jahreskreisfeste 2017 sind am: Foto Jahreskreis

  • Sonntag, 5.Februar für Lichtmess / Brigid, 15.00 Uhr
  • Sonntag, 19.März für Frühlings Tag und Nachtgleiche, 15.00 Uhr
  • Montag, 1.Mai ( Feiertag ) für Beltane, 15.00 Uhr
  • Sonntag, 25.Juni für Sommersonnenwende, 15.00 Uhr
  • Sonntag, 30.Juli für Lammas, 15.00 Uhr
  • Sonntag, 24.September für Herbst Tag und Nachtgleiche, 15.00 Uhr
  • Mittwoch, 1.November ( Feiertag ) für Samhain, 15.00 Uhr
  • Sonntag, 17.Dezember für die Wintersonnwende, 15.00 Uhr


Ich freue mich auf die gemeinsamen Rituale / Feste und das gemeinsame Singen und wünsche Euch eine inspirierende Zeit.

Alles Liebe

Amalia

Wenn Du gerne mit uns die Jahreskreisfeste feiern möchtest, bitte ich Dich, dass Du Dich per

Email: amalia_kernjak@zentrum-prema.at

anmeldest. Danke.


nach oben Pfeil nach oben